Kaffee

Büro-Alltag


Telefonkonferenz: Was die Kollegen währenddessen wirklich tun

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Und Sie dachten, die Kollegen hören wirklich zu??? Das war vielleicht etwas zu optimistisch! Telefonkonferenzen oder sogenannte Konferenzschaltungen, bei denen man sich nur hört aber nicht sieht, bieten die perfekte Kulisse für Drückeberger und Beschäftigungsalternativen. Ab und an meldet man sich mal zu Wort, um zu dokumentieren, dass man noch da ist, ansonsten aber lässt […]

Vorstellungsgespräch: Haben Sie noch Fragen?

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Das Vorstellungsgespräch ist fast beendet. Zum Abschluss möchte der Personaler nun noch folgendes von Ihnen wissen: “Haben Sie noch Fragen?” Jetzt mit “Nein, eigentlich ist alles geklärt” zu antworten, wäre ein fataler Fehler. Denn hinter der scheinbar harmlosen Frage verbirgt sich zweierlei: Erstens ist es für Sie eine Chance, mehr über Ihren potenziellen Arbeitgeber zu […]

Steuersparmodelle: Lassen Sie bloß die Finger davon!

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Die Finanzkolumne von Daniel Schönwitz Bei vielen dauert es zwei oder drei Gehaltsrunden, manche erreichen die Gefahrenzone aber auch schneller. Vor allem bei Kinderlosen mit hohen Einstiegsgehältern kommt der verhängnisvolle Moment oft schon beim Lesen der ersten jährlichen Lohnsteuerabrechnung: der Moment, in dem sie schwarz auf weiß sehen, dass von ihrem hart erarbeiteten Geld im […]

Gehaltserhöhung: 9 Fehler bei der Gehaltsverhandlung

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Neben dem Arbeitsklima und den Arbeitszeiten ist das Gehalt ein wesentlicher Faktor, der die Zufriedenheit im Job beeinflusst. Wer erstklassige Leistungen erbringt und dafür drittklassig bezahlt wird, ist auf Dauer frustriert und fühlt sich ausgebeutet. Doch Geld ist meistens ein heikles Thema, ob im privaten oder im beruflichen Umfeld. Deswegen tun sich viele Arbeitnehmer schwer […]

Home Office: 70 inspirierende Arbeitsplätze

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Ein schickes Home Office mit eigenem Arbeitszimmer, top eingerichtet, mit viel Platz, 30 Quadratmeter mindestens, am besten ein kleines Atelier unterm Dach mit Blick auf… das wäre es! So schön solche Wünsche auch sind – die Realität sieht oft anders aus. Heimbüros sind oft Nischen zwischen Tür und Angel. Buchstäblich. Hässlich müssen sie aber dennoch […]

Lebenslauf Hausfrau: Muster für den Wiedereinstieg

Geschrieben am: 02-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Sabbatical-Ratgeber: Die Auszeit richtig planen

Geschrieben am: 01-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Mehr als jeder zweite Arbeitnehmer wünscht sich eine berufliche Auszeit – ein sogenanntes Sabbatical. Andere absolvieren in der längeren Arbeitspause aber auch eine Weiterbildung wie einen MBA, planen eine Weltreise oder kümmern sich um den Ausbau oder die Renovierung der eigenen Immobilie. Doch so verlockend eine mehrmonatige oder gar einjährige berufliche Auszeit auch sein mag […]

Bewerbungsmappe: Darauf kommt es an

Geschrieben am: 01-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Die Bewerbungsmappe ist der erste Eindruck, den Sie von Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Arbeitsweise hinterlassen. Sie ist praktisch Werbung in eigener Sache. Deswegen sollte sie mit besonderer Sorgfalt zusammengestellt werden. Mit einer losen, unsortierten Blättersammlung hinterlassen Sie keinen positiven Eindruck. Vielmehr gilt es hier einen Blick fürs Detail zu entwickeln. Denn bekanntlich gibt es für […]

Selbstständige Arbeitnehmer: Gewinn für Unternehmen und Lebensqualität

Geschrieben am: 01-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Ein Gastartikel von Reiner Kafitz

Home Office: So arbeiten Sie produktiver zuhause

Geschrieben am: 01-09-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Von Zuhause zu arbeiten klingt für viele Arbeitnehmer nach Freiheit, Selbstbestimmung und Entspannung. Es gibt keinen Chef, der einem im Nacken sitzt und keine nervigen Kollegen, die einen mit ihren Marotten in den Wahnsinn treiben. Doch was sich im ersten Moment nach paradiesischen Arbeitsbedingungen anhört, hat in Wahrheit auch seine Schattenseiten: keine geregelten Arbeitszeiten, kein […]