Kaffee

Büro-Alltag


Führungskompetenz: Mitarbeiter in der Probezeit konstruktiv kritisieren

Geschrieben am: 23-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Ein Gastbeitrag von Nils Richter In Deutschland endet jedes fünfte Arbeitsverhältnis noch während der Probezeit. Für beide Seiten – Mitarbeiter und Unternehmen – bedeutet das Scheitern in der Probezeit eine Belastung. Die erste Zeit im neuen Job ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber besonders heikel – und vergleichbar mit der Situation nach einem hochdotierten Transfer beim […]

Interne Kommunikation: Kritik sinnvoll nutzen

Geschrieben am: 23-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Das klischeebeladene geflügelte Wort vom aktiven Zuhören ist dann auch der erste und wichtigste Schritt zu einer produktiven Nutzung interner Kritik. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Führungskräfte alle Probleme und jegliche Kritik der Mitarbeiter direkt anhören sollten. Das ist schon organisatorisch gar nicht möglich. Nein, aktives Zuhören bedeutet in Unternehmen viel mehr, die notwendigen […]

Atempause: Tipps und Tricks rund um das Thema Entspannung

Geschrieben am: 22-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Eine anstrengende Arbeitswoche liegt hinter Ihnen. Jetzt freuen Sie sich auf das Wochenende. Schließlich warten zwei freie Tage voller Erholung und Entspannung. Ausschlafen, die Seele baumeln lassen, in Ruhe frühstücken und den Tag ganz entspannt angehen – so oder so ähnlich stellen sich viele Menschen einen erholsamen Tag vor. Doch nicht nur am Wochenende sollten […]

Bewerbung Zeilenabstand: Kennen Sie die aktuelle Norm?

Geschrieben am: 22-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Die Frage kam per E-Mail. Eine junge Leserin – Absolventin – bat um Rat, was denn beim Bewerbungsanschreiben der richtige Zeilenabstand wäre und ob es so etwas wie eine Norm gäbe… Um es gleich vorweg zu sagen: Ob Sie einen einzeiligen, zweizeiligen Abstand oder einen Zeilenabstand mit dem Wert 1,5 in Ihrer Textverarbeitung wählen, ist […]

Stimmungskiller: 10 Dinge, die schlechte Laune machen

Geschrieben am: 22-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Unsere Umgebung und unsere Mitmenschen können beeinflussen, wie wir uns fühlen. Scheint morgens bereits die Sonne, hüpft man beschwingt aus dem Bett, ist voller Energie und bereit sich allen Herausforderungen zu stellen. Doch es gibt auch Tage, an denen man bereut, überhaupt aufgestanden zu sein. Man hat verschlafen, der Kaffee ist alle und die Bahn […]

Gehaltswunsch angeben: Was ist realistisch?

Geschrieben am: 22-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Die Einordnung und Festlegung Ihres Gehaltswunsches sollte aus unserer Sicht allerdings nicht mit dem Blick auf das Gehaltsniveau Ihrer Branche beginnen. Sicherlich spielt das eine Rolle, doch der erste und wichtigste Schritt besteht darin, Ihr Level und Ihre Ansprüche zu kennen. Nur wenn Sie mit Ihrem Gehaltswunsch grundsätzlich zufrieden sind und sich wirklich mit dem […]

Yo: 7 Tipps, wie sich die Gaga-App im Büro nutzen lässt

Geschrieben am: 21-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Ein Gastbeitrag von Sebastian Wolking Für die einen ist es der endgültige Untergang des Abendlands, für die anderen ein Gag-Gimmick mit hohem Spaßfaktor und wieder anderen ist sie 1,5 Millionen Dollar wert: die neue Smartphone-App Yo. Dabei kann die App, mit der man stets nur dieses eine Wörtchen “Yo” an einen Empfänger versendet, im Job […]

Selbsttest: Welcher Networking-Typ sind Sie?

Geschrieben am: 21-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Vitamin B, netzwerken, networking, Kontakte knüpfen – es gibt viele Ausdrücke dafür, Beziehungen zu neuen Menschen aufzubauen. Im beruflichen Umfeld sind diese Beziehungen sehr wertvoll, denn Sie ermöglichen es einem, sich weiterzuentwickeln, Ideen und Neuigkeiten auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren. In manchen Fällen helfen Sie sogar dabei, sich selbstständig zu machen, […]

Bafög-Erhöhung: Mehr Geld für Schüler und Studenten

Geschrieben am: 21-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Endlich ist es soweit, die lange überfällige Bafög-Erhöhung wurde gestern im Kabinett beschlossen. Ab Herbst 2016 erhalten Schüler und Studenten sieben Prozent mehr Bafög. Auch die Einkommensfreibeträge der Eltern werden angehoben. Laut Bundesbildungsministerin Johanna Wanka soll das Bafög an die “Lebens- und Ausbildungswirklichkeit” der Schüler und Studenten angepasst werden. Wie sehen die Änderungen genau aus? […]

Erfolgsrezept: Was Sie davon abhält, erfolgreich zu sein

Geschrieben am: 21-08-2014  |  Abgelegt in: Büro-Alltag

Gewohnheiten bestimmen unser Leben. Sie können produktiver machen und dafür sorgen, dass die Arbeit leichter und schneller von der Hand geht. Doch Sie können einem auch im Weg stehen. Wenn man sich beispielsweise angewöhnt hat, zu prokrastinieren. Ohne es zu merken, werfen Sie sich damit Steine in den Weg und halten sich letztlich davon ab, […]